Deutschland, Österreich
Chiemsee & Großglockner Hochalpenstraße

Kristallklares Wasser und einzigartige Gebirgswelt

Entdecken Sie während dieser Reise zahlreiche Naturschönheiten im grenzüberschreitenden Alpen- und Voralpenland der drei Regionen Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Entdecken Sie während dieser Reise zahlreiche Naturschönheiten im grenzüberschreitenden Alpen- und Voralpenland der drei Regionen Berchtesgadener Land, Chiemgau und Salzburger Land.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Im Laufe des Tages reisen Sie im Landhotel Kirchenwirt an.

2. Tag: Chiemgau und Chiemsee

Nach dem Frühstück starten Sie in die Ferienregion Chiemgau.

Mit dem Schiff erkunden Sie den Chiemsee und erleben die Herreninsel sowie die Fraueninsel, die durch ihre landschaftliche Schönheit und Gastlichkeit überzeugt. Während einer Führung lernen Sie den unnachahmlichen Charme der Insel kennen. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, bevor es zurück ins Hotel zum gemeinsamen Abendessen geht.

3. Tag: Berchtesgaden und Königssee

Heute begleitet Sie eine ortskundige Reiseleitung auf Ihrem Ausflug. Berchtesgaden erhielt 1156 das Forst- und Salzrecht, was dem Ort Reichtum, aber auch ständige Streitereien mit den Nachbarn Bad Reichenhall und Salzburg einbrachte. Nach einem Stadtrundgang bleibt genügend Zeit für eigene Erkundungen. Anschließend besichtigen Sie eine Enzianbrennerei und werden in die Geheimnisse des Destillierens eingeweiht. Am Nachmittag besuchen Sie den Königssee, der mit seinem kristallklaren, smaragdgrünen Wasser eine magische Stimmung verbreitet. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

4. Tag: Großglockner Hochalpenstraße

Es erwartet Sie heute ein besonderes Erlebnis: Sie fahren über die Großglockner Hochalpenstraße. Die berühmte Alpenstraße führt Sie ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern, zum höchsten Berg Österreichs – dem Großglockner ( 3798 Meter). Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren und einem Höhenanstieg bis auf 2504 Meter erwartet Sie ein Natur – und Fahrerlebnis der besonderen Art. An der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe legen Sie einen Stopp ein. Hier haben Sie Blick auf den längsten Gletscher der Ostalpen. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

5. Tag: Heimreise

Nach schönen Tagen an frischer Bergluft treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an j.tronicke@u-r-b.com.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.